Krakau 2012

 

Letztes Feedback

Meta





 

Schulbeginn!

Wie vereinbart traf ich mich heute morgen um 8:30 mit der Deutschlehrerin in der Schule. Schnell waren die Eckdaten meines Stundenplans und der Unterricht besprochen. Dienstags 2 Stunden, Mittwochs 4 an der anderen Schule, an der Frau Mejbaum unterrichtet, Donnerstags 6 und Freitags 2, plus 4 Stunden Montags bei einer Kollegin am anderen Gymnasium. 18 Stunden also, plus Vor- und Nachbereitung. Muss ja zuhause einen Praktikumsbericht abliefern und in den letzten beiden Wochen selbst Unterrichtsversuche halten.

Der Unterricht heute war eigentlich ganz locker - die Abiturklasse schlug sich mit Details wie Zeitpräpositionen (Warum heißt es "in 4 Wochen" und "in den Sommerferien", aber "am Wochenende" und "um 9 Uhr"?) und Verbtrennung (Wieso trennt man "aufstehen" in "Ich stehe auf", aber nicht "bestehen"?) herum und war anfangs noch ein bisschen befangen, vor einem Muttersprachler die gelernten Künste zu präsentieren. Nachdem ich bei meiner Vorstellung auf Polnisch ein holpriges "Ja uczę języka polskiego, ale nie jestem jeszcze dobry!" (Ich lerne Polnisch, bin aber noch nicht gut!) rausbrachte, war ein Stück Eis gebrochen. Immerhin kann ich den Schülern nachfühlen, wenn sie die Grammatik verfluchen. Wen oder was?

Den Rest des Tages verbrachte ich eigentlich damit, mir Aktivitäten und Touren in und um Krakau rauszusuchen und mit dem Stundenplan abzugleichen, wann ich Zeit dafür habe. Und diesen Eintrag nochmal zu schreiben, denn "Sie haben länger keine Aktion durchgeführt. Sie sind jetzt abgemeldet." Ich meld dich gleich ab. Penner.

20.3.12 21:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen